Stressreduktion mit Achtsamkeit - MBSR(Mindfulness Based Stress Reduction)

“Achtsamkeit ist ein Weg um mit uns selbst Freundschaft zu schließen.” - Jon Kabat-Zinn

 

Achtsamkeit ist die Praxis, sich dem gegenwärtigen Augenblick und den mit ihm verbundenen Empfindungen, Gedanken und Gefühlen mit einer offenen, wertfreien und annehmenden Haltung ganz bewusst zuzuwenden. Unser Geist ist seiner Natur gemäß ständig mit etwas beschäftigt und verfängt sich so nur allzu leicht in Gedanken und Gefühlen über die Vergangenheit oder die Zukunft. Wir wünschen, grübeln, hoffen, bedauern... Das Üben von Achtsamkeit unterstützt dich, ein besseres Verständnis von dir und deinen inneren Vorgängen zu erlangen. Dies kann dir helfen, den Herausforderungen des Lebens mit mehr Klarheit, Gelassenheit und Akzeptanz zu begegnen.

 

Achtsamkeit kann dich somit unter anderem dabei unterstützen, dein Wohlbefinden und deine Zufriedenheit zu steigern, dich besser zu konzentrieren und zu entspannen, neue Wege im Umgang mit Stress in Alltag und Beruf zu finden, deine Kommunikation mit anderen zu verbessern, Selbstfürsorge und Selbstmitgefühl zu kultivieren und auch stressbedingte körperliche und psychische Beschwerden zu lindern. Im achtwöchigen MBSR-Kurs erfährst du, wie sich die Achtsamkeit in allen Situationen deines Lebens wiederfinden lassen und deinen Alltag bereichern kann.

 

Du erlernst zusammen mit der Gruppe grundlegende Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Liegen und Gehen, sanfte Yogaübungen und Meditation. Die praktischen Übungen werden durch Wissenswertes aus der Stressforschung ergänzt.

 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs eignet grundsätzlich sich für alle Menschen und insbesondere für Personen, die sich aufgrund physischer oder psychischer stressbedingter Beschwerden oder persönlicher Herausforderungen in der Familie oder im Beruf nach mehr Leichtigkeit und Lebensfreude sehnen. Da das persönliche Üben zuhause zentraler Bestandteil des Kurses ist, solltest du während des Kurszeitraums täglich etwa 45 Minuten hierfür einplanen.

 

Der Teilnahmebeitrag beträgt 380 Euro und beinhaltet:

- je ein individuelles Vor- und Nachgespräch

- 8 Kurseinheiten in der Gruppe zu ca. 2,5 Stunden

- einen „Tag der Achtsamkeit“ zu 6 Stunden an einem Sonntag

- umfassende Begleitmaterialien zum Kurs in Form von Audiodateien und einem ausführlichen Kurshandbuch zur Unterstützung der persönlichen Übungspraxis zuhause

 

Der Kurs findet in Präsenz im Studio Recklinghausen statt (Gruppengröße 6-10 Personen). Nach der Durchführung des Vorgesprächs (ca. 30 Minuten per Telefon oder Zoom) ist die verbindliche Anmeldung möglich.

 

FRÜHJAHR

Kurseinheiten (Samstag- oder Sonntagvormittag je 9:30 Uhr - 12:00 Uhr): 30.04.22, 07.05.22, 15.05.22, 21.05.22, 28.05.22, 04.06.22, 12.06.22, 18.06.22

Tag der Achtsamkeit: Sonntag, 05.06.22 (10:00 - 16:00 Uhr)

Anmeldefrist: 16.04.2022

 

HERBST

Kurseinheiten (Samstag- oder Sonntagvormittag je 9:30 Uhr - 12:00 Uhr): 23.10.22, 29.10..22, 05.11..22, 12.11..22, 19.11..22, 26.11.22, 03.12..22, 10.12.22

Tag der Achtsamkeit: Sonntag, 27.11..22 (10:00 - 16:00 Uhr)

Anmeldefrist: 09.10.2022

Kursleitung: Julia von dem Bussche, MBSR-Lehrer-Ausbildung nach Jon Kabat-Zinn am Achtsamkeitsinstitut Ruhr bei Petra und Jörg Meibert

 

Anmeldungen und Fragen per Mail freiraum.mbsr@gmail.com